Suche
Suche Menü

Standort und räumliche Gegebenheiten

Pro IRA e.V. inklusives Reiten Berlin Standort Anlage Gebäude Ställe Koppel

Der Verein Pro IRA e.V. befindet sich auf einem xyz Hektar großen Freigelände des Evangelischen Johannestifts. In unmittelbarer Nähe des Spandauer Forstes gelegen und umgeben von weiten Feldern, leben die Pferde und Ponys auf einer großzügigen Sandkoppel mit Unterständen und Laufstall.

Zusätzlich gewährleisten überdachte Stallungen und Einzelboxen jederzeit eine bedürfnisorientierte Unterbringung: bei Bedarf im Winter, bei Krankheit oder während der Fütterung.

Die pädagogische Arbeit am und auf dem Pferd findet auf einem der beiden 20 x 40 m großen Reitplätze, in der Reithalle und auf dem Außengelände statt. Gleichzeitig wird auch die landschaftlich reizvolle Umgebung für Ausritte genutzt.

Zur Anlage gehören außerdem noch Büro- und Besprechungs- sowie Aufenthaltsräume. Eine sehr geräumige Sattelkammer bietet barrierefreien Zugang zum benötigten Equipment und dient gleichzeitig als Treffpunkt und Ort des Austauschs. Ebenso gibt es verschiedene Lagerräume für das Zubehör, alle Spielmaterialen und das Futtermittel.